Museum Branska Bystrica

Branska Bystrice  (Neusohl)
Dem Widerstand der Tschechen gegen die Regierung die mit den Deutschen Reich paktierten gewidmet. Dieses Museum gibt Eindrucksvoll Einblick in die Bewaffnung und Ausrüstung aller beteiligten Parteien.
Im Freigelände, ein frei zugänglicher Park mit rundherum Wohnhäusern gibt es eindrucksvolle Exponate an Militärtechnik.

So zum Beispiel:
Ein Transportflugzeug IL2 (diente der Versorgung der aufständischen Truppen)
T 34/85
Pz 38  
StuG III  (Abschlussausführung) 
Pz IV Ausf. J 
SdKfz 250 und SdKfz 251 und
verschiedenste Artillerie so z.B. Jene Kanone die auch im SU 152 verwendet wurde,.

Diese Geräte im "Original" sehen und anzufassen das  erfreut den Modellbauer

Viel Freude mit den Bildern:  Erich Staly


Kontakt MBF


Unsere Partner

WLA DESIGN

 

Revell

 

 

... weitere News ...

Weitere aktuelle Informationen aus der interessanten Welt des Modellbaus findet Ihr hier: